Leonhard Hartinger

Kaiphas (Hohepriester)

Als Hirte, Regieassistent, Musikant, Schauspieler und Sänger hat Hartinger fast alle Facetten von Tobi Reiser Adventsingen bzw. HirtenAdvent und Salzburger Passionssingen miterlebt.

Leonhard Hartinger zählt seit Anbeginn zum Stamm der Mitwirkenden beim Salzburger HirtenAdvent. Fünf Jahre lang war er Hirterbub beim Tobi Reiser Adventsingen und drei Jahre hindurch Regieassistent. Leonhard Hartinger ist Absolvent des Musischen Gymnasiums, studiert am Mozarteum Volksmusik und Musikpädagogik und an der Universität Salzburg Geografie. Seine musikalischen Tätigkeiten und Interessen sind äußerst vielfältig. Er ist Gründungsmitglied der Hellbrunner Geigenmusi und Sänger im "Collegium Vocale" der Salzburger Bachgesellschaft. Seit dem Vorjahr ist er Mitglied des RadauerEnsembles und der RupertiSänger.

Beim Salzburger Passionssingen 2018 verkörperte er die Rolle des Johannes, 2019 wird er als Kaiphas auftreten.